Stipendiat*innen

Die Stadt Neuss fördert durch die Deutsche Kammerakademie Neuss junge, hochbegabte Musikerinnen und Musiker, die kurz vor oder nach ihrem Abschluss des Musikstudiums stehen. Sie bekommen hier die Möglichkeit, mit international erfahrenen Dirigent*innen, Solist*innen und Stimmführer*innen zu arbeiten und sich intensiv fortzubilden.

Besondere Talente werden mit einem Stipendium gefördert. Nach einem bestandenen Probespiel und Probephasen werden sie in das Orchester aufgenommen.

Seit 1983 wird die Deutsche Kammerakademie von der Stadt Neuss gefördert. Sponsoren wie die Neusser Sparkasse, 3M, h1 und //wwmedia leisten wichtige Unterstützung.


Unsere Stipendiatinnen 2022|23:
Deyun Kong (Cello)
Wan-Jo Lin (Violine)
Salomé Neira Rodríguez (Violine)
Carmen Rodríguez Romero (Viola)
Nevena Tochev (Violine)
Ainhoa Garayar Urdangarin (Violine)