Gastspiel in der Tonhalle Düsseldorf

Tonhalle Düsseldorf Ehrenhof 1, Düsseldorf

Ehring geht ins Konzert MARCO UND DIE GEIGE In der Reihe "Ehring geht ins Konzert" präsentiert die Deutsche Kammerakademie Neuss ein abwechslungsreiches Programm, gewürzt mit Moderationen des Musikkabarettisten Marco Tschirpke. Wolfgang Amadeus Mozart Serenade D-Dur K 239 «Serenata Notturna» Benjamin Britten Simple Symphony op. 4 Arvo Pärt Cantus in memoriam Benjamin Britten Jacques Loussier Konzert …

Gastspiel in der Tonhalle Düsseldorf Weiterlesen »

Sonderkonzert: Lilit Tonoyan bei der Sinstedener Klassik

Kulturzentrum Sinsteden Grevenbroicher Straße 29, Rommerskirchen

Amen Hayr Surb Armenische Sakralmusik / Johann Sebastian Bach Mit der in Jerewan/Armenien geborenen und aufgewachsenen Violinistin Lilit Tonoyan verbinden sich zwei Musikkulturen auf besondere Weise: Geprägt durch die vielseitige traditionelle Musik ihrer Heimat beschäftigt sich die Künstlerin intensiv mit armenischer Vokal- und Instrumentalmusik. Da es bisher keine instrumentalen Fassungen der Sakralmusik Armeniens gibt, hat …

Sonderkonzert: Lilit Tonoyan bei der Sinstedener Klassik Weiterlesen »

1. Abonnementkonzert: Metamorphosen

Zeughaus Neuss Markt 42-44, Neuss

Über die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Kulturdenkmäler, wie die Opernhäuser in Dresden, Berlin und München, reflektiert Richard Strauss in seinen späten „Metamorphosen“. Vollendet wurde das Streicherwerk am 12. April 1945, kurz vor der Kapitulation Nazi-Deutschlands. Die Musik variiert den berühmten Trauermarsch aus Beethovens „Sinfonia eroica“. Wenige Jahre zuvor entstand Strauss’ letzte Oper „Capriccio“, uraufgeführt am 28. Oktober 1942 an …

1. Abonnementkonzert: Metamorphosen Weiterlesen »

2. Abonnementkonzert: Reunion

Zeughaus Neuss Markt 42-44, Neuss

Bereits der Dichter Heinrich Heine versank bei Frédéric Chopin gerne „in die süßen Abgründe seiner Musik“. Auch das zweite Klavierkonzert taucht ganz ein in den romantischen Klangkosmos. Die extravaganten Harmonien und sanften Fiorituren von Chopins Pianokunst begeisterten das Publikum schon bei der Warschauer Premiere 1830 und danach in Paris. In der französischen Hauptstadt erhielt 50 Jahre später der Belgier …

2. Abonnementkonzert: Reunion Weiterlesen »

Sonderkonzert: Weihnachtskonzert

Zeughaus Neuss Markt 42-44, Neuss

Im Weihnachtskonzert treten barocke, klassische und zeitgenössische Musik in einen fantasievollen Dialog. So kennt jeder das freudige Händel-Stück „The Arrival of the Queen of Sheba“ aus dem Oratorium „Salomon“ (1749). Doch die Abfahrt der biblischen Königin von Saba kleidete bislang keiner in Töne. Das holte der britische Komponist Alec Roth in einem zauberhaft-exotischen Klangstück mit solistischer Oboe und Englischhorn …

Sonderkonzert: Weihnachtskonzert Weiterlesen »

Sonderkonzert: Neujahrskonzert

Stadthalle Neuss Selikumer Str. 25, Neuss

Das traditionelle Neujahrskonzert der Stadt Neuss  wird erstmals vom neuen Chefdirigenten der Deutschen Kammerakademie, Christoph Koncz, geleitet. Zu Gehör kommen sowohl klassische „Neujahrskonzertkompositionen“ von Johann Strauss (Sohn) als auch - im Beethoven-Jahr - populäre Werke von Ludwig van Beethoven, darunter die berühmte Symphonie Nr. 5 und die Romanze für Violine und Orchester G-Dur. Solistin ist …

Sonderkonzert: Neujahrskonzert Weiterlesen »

Gastspiel in Mülheim: Wiener Klassiker

Stadthalle Mülheim an der Ruhr Theodor-Heuss-Platz 1, Mülheim an der Ruhr

Aus den ersten Jahren seiner Amtszeit als Vizekapellmeister des burgenländischen Fürstengeschlechts Esterházy stammt Joseph Haydns Sinfonie Nr. 22 „Der Philosoph“ (1764). Der ungewöhnliche Titel ist vom tiefsinnigen ersten Satz abgeleitet, der wie eine archaische Choralbearbeitung klingt und zwei elegische Englischhörner einbezieht. Hingegen soll Haydn mit der expressiv-originellen „Abschiedssinfonie“ (1772) seinen Dienstherren am Ende einer überlangen Sommersaison auf Schloss Esterházy …

Gastspiel in Mülheim: Wiener Klassiker Weiterlesen »

3. Abonnementkonzert: Wiener Klassiker

Zeughaus Neuss Markt 42-44, Neuss

Aus den ersten Jahren seiner Amtszeit als Vizekapellmeister des burgenländischen Fürstengeschlechts Esterházy stammt Joseph Haydns Sinfonie Nr. 22 „Der Philosoph“ (1764). Der ungewöhnliche Titel ist vom tiefsinnigen ersten Satz abgeleitet, der wie eine archaische Choralbearbeitung klingt und zwei elegische Englischhörner einbezieht. Hingegen soll Haydn mit der expressiv-originellen „Abschiedssinfonie“ (1772) seinen Dienstherren am Ende einer überlangen Sommersaison auf Schloss Esterházy …

3. Abonnementkonzert: Wiener Klassiker Weiterlesen »

4. Abonnementkonzert: Aus Beethovens Zeit – WIRD VERSCHOBEN!

Zeughaus Neuss Markt 42-44, Neuss

Mit seinem melodisch-strömenden und rhapsodischen Charakter ist Robert Schumanns Cellokonzert einzigartig. Dass es zu einer geplanten Uraufführung 1851 in Düsseldorf nicht kam, liegt am Unverständnis der Zeitgenossen. Die Musik passte nicht zur Tradition des damals beliebten Virtuosenkonzerts. Mit ähnlichem Unverständnis hatte auch Beethoven zu kämpfen. Seine zweite Sinfonie sei „ein merkwürdiges, kolossales Werk“, an dessen Ton man sich „erst …

4. Abonnementkonzert: Aus Beethovens Zeit – WIRD VERSCHOBEN! Weiterlesen »

Sonderkonzert: Abonnenten-Exklusiv-Konzert – WIRD VERSCHOBEN!

Wetthalle Neuss Am Rennbahnpark 1, Neuss

Die StipendiatInnen der dkn präsentieren ein abwechslungsreiches Programm mit kammermusikalischen Highlights und Werken aus mehreren Jahrhunderten.   Abonnenten erhalten eine separate Einladung, Eintrittskarten sind die Abonnentenkarten

ABGESAGT – 5. Abonnementkonzert: Tango+

Zeughaus Neuss Markt 42-44, Neuss

Ein wegweisender Komponist Südamerikas war der Argentinier Alberto Ginastera, der die Folklore seiner Heimat kongenial mit der Neuen Musik Europas verband. Sein farbreiches „Concerto per archi“ (1966) verrät aber auch barocke Einflüsse: Wie in einem „Concerto grosso“ werden einzelne Streicher solistisch gefordert. So liegt eine Kombination mit Bachs Doppelkonzert für zwei Violinen BWV 1043 (um 1720) auf der Hand. …

ABGESAGT – 5. Abonnementkonzert: Tango+ Weiterlesen »

ABGESAGT – 6. Abonnementkonzert: Hurra, Norwegen

Zeughaus Neuss Markt 42-44, Neuss

Am 17. Mai wird in Norwegen der Verabschiedung des Grundgesetzes von 1814 gedacht. Passend zum Nationalfeiertag setzt dieses Programm einen Schwerpunkt auf die norwegische Musik, wie sie etwa durch Edvard Grieg repräsentiert wird. Dessen barockisierend-romantische „Holberg Suite“ ehrt den Geburtstag des Nationaldichters und Historikers Ludwig Holberg (1684–1754). Nach Grieg bestimmte Johan Halvorsen die norwegische Musiktradition, und heutzutage kreiert …

ABGESAGT – 6. Abonnementkonzert: Hurra, Norwegen Weiterlesen »

ABGESAGT – Sonderkonzert: Klassiknacht im Rosengarten

Rosengarten Neuss

Neuss Marketing und 3M präsentieren die „Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein“ Wie jedes Jahr findet die Klassiknacht im Rosengarten wieder am letzten Freitag im Juni statt. In dem besonders schönen Teil des Stadtgartens hinter der Stadthalle Neuss können Klassikfans aller Altersklassen einen Konzertabend der Extraklasse in besonderer Atmosphäre genießen. Im vorderen Bereich stehen Sitzbänke zur …

ABGESAGT – Sonderkonzert: Klassiknacht im Rosengarten Weiterlesen »

Sonderkonzert: Sommerkonzert im Botanischen Garten Neuss

Botanischer Garten Neuss Bergheimer Str. 67, Neuss

Wagners Salonquartett mit Mitgliedern der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein Juliana Soproni - Violine Klaus Liebetrau - Fagott Thomas Goralczyk - Klavier / E-Piano Martin Karl-Wagner - Flöte / Bass   Anzahl der Karten / Sitzplätze: 80 Eintritt: 12 € Einlass ab 17:00 Uhr Karten NUR im Vorverkauf: Tourist Info, Büchel 6, Neuss, Tel.: 02131 …

Sonderkonzert: Sommerkonzert im Botanischen Garten Neuss Weiterlesen »

Kulturgarten – Kammermusik I: Nordische Nacht

Globe Neuss Hammer Landstraße 2, Neuss

Skandinavische Panoramen unter dem Himmel von Neuss: Das sind feinste Aquarelle aus Regionen, in denen derzeit die Sonne kaum untergeht. Stipendiaten der Kammerakademie spielen Werke von Edvard Grieg, Carl Nielsen und anderen Meistern aus dem Norden. Tickets